Konsumenten ändern willentlich und wissentlich ihr Kaufverhalten, um an Bonusprogrammen teilzunehmen. Apps holen gegenüber der klassischen Kundenkarte auf. Jeder Deutsche nimmt durchschnittlich an 3,7 Bonusprogrammen teil, um so beim jeweiligen Händler durch häufiges Einkaufen Prämien oder Rabatte zu ergattern. Wichtigster Teilnahmegrund für Verbraucher ist die Möglichkeit Geld zu sparen. Wenn Verbraucher auf die Teilnahme an einem Bonusprogramm verzichten, sind hohe Einlösungshürden und die Angst vor unerwünschter Werbung die häufigsten Beweggründe. Der Großteil der Ablehner würde

Netzwerkeffekte

Posted on 2. Oktober 2018

Der Erfolg füttert sich selbst – was Sie über Netzwerkeffekte wissen sollten. Ein großer Vorteil von Online Plattformen liegt in den direkten und indirekten Netzwerkeffekten. Diese machen sie Pipelines gegenüber auch so deutlich überlegen. Wirtschaftswissenschaftler sprechen bei Plattformen wie Facebook und Co. von Systemen mit positiver Rückkopplung. Das heißt konkret, dass mit jedem neu angemeldeten User auch der Nutzen für die bereits bestehenden Mitglieder der Plattform steigt – der berühmte Netzwerkeffekt. Im Vergleich zu traditionellen
Schöne neue Businesswelt: Die mobile Revolution Folgen Sie Ihren Kunden dahin wo sie sich aufhalten… auf Ihr Smartphone! Sonst haben Sie verloren!!   Smartphones, Tablets und Apps haben die Machtverhältnisse zwischen Unternehmen und Konsumenten unumkehrbar auf den Kopf gestellt. Und sie haben einen paradigmatischen Strukturwandel ausgelöst. Während nun die meisten Entscheider immer noch krampfhaft versuchen, mit vor Jahren gelernten Managementmethoden im Hier und Jetzt zu steuern, sind mobile Endgeräte bereits zum Inkubator völlig neuer Business-Modelle geworden.
Im Februar dieses Jahres hat Google die AdWords-Anzeigen aus der Seitenleiste der Desktop-Google-Suche entfernt. Wie sich diese Änderung auf das Nutzerverhalten auswirkt, zeigt eine Eye-Tracking-Studie. Mit der Umstellung der AdWords-Anzeigen in der Desktop-Suche hat Google das Design seiner Anzeigen an die mobile Suche angepasst. Damit wurden unter anderem die Werbeanzeigen auf der rechten Seitenleiste entfernt. Sie sind jetzt direkt in die Suchergebnisse ober- und unterhalb der Trefferliste gewandert. Die Umstellung erzeugte viel Aufruhr in der SEM-Welt, da

PERSONAL MARKETING

Posted on 2. Oktober 2018

50 % der Angestellten sind unzufrieden! Allerdings ist der Leidensdruck noch nicht so Hoch das Sie aktiv suchen. Immer mehr Unternehmen können ihre offene Stellen nicht besetzen – Fachkräftemangel und demografischer Wandel sorgen für einen Rückgang an qualifizierten Bewerbern. Personalverantwortliche suchen nach neuen Wegen im Personal-Recruiting und  und sehen sie vor allem im Social Recruiting, der internen Stellenbesetzung und im Employer Branding. „Wer im Kampf um die besten Fachkräfte heute erfolgreich sein möchte, der muss